Ziele

Ziel der Sozialpädagogik ist es, die Schüler zu stärken, z. B. im Zusammenhang mit vielfältigen Bemühungen zur Gewaltprävention. Dazu bedarf es einer Fächer übergreifenden sozialpädagogischen Intervention zur Ausbildung von persönlichkeitsbildenden Qualifikationen:
  • Ausbildung oder Erhöhung des Selbstwertgefühls
  • Förderung von angemessenem Interaktions – u. Kommunikationsverhalten
  • Verbesserung von Sozial – u. Konfliktverhallten