Angeln


Angelfreizeit in Holland (Heeg) vom 10.06. bis 13.06. 2011

Am Samstag fuhren wir mit drei begeisterten Anglern nach Heeg, um viele Fische zu fangen.

Nachdem wir uns auf dem Campingplatz eingerichtet hatten und unserer Angelkarten besorgt hatten, legten wir auch sofort los.






Das Wetter war uns gut gesonnen, so dass wir jeden Tag bis 24.00 Uhr an den Flüssen und Kanälen saßen.






Am zweiten Tag fingen wir unseren größten Fisch, einen 64 cm langen Hecht.






Dieses Exemplar liegt nun in der Gefriertruhe und wartet auf die Zubereitung.

Alle Teilnehmer wären gerne länger geblieben, vor allem Herr Neugebauer,

da er der einzige war, der keinen Fisch gefangen hat.