Herman-Nohl-Schule

FÖRDERSCHULE EMOTIONALE & SOZIALE ENTWICKLUNG
Herman-Nohl-Schule

Elternbrief des Kultusministeriums

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, anbei finden Sie wieder den Brief des Kultusministers zur aktuellen Coronalage. Hoffen wir alle, dass wir mit den entsprechenden Maßnahmen die Coronapandemie wieder eindämmen können. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund ! Ihr HNS-Kollegium

Das achte schulinterne Kickerturnier der SEK1 war ein voller Erfolg

Es war wieder soweit: Das inzwischen schon achte Kickerturnier der HNS wurde am letzten Donnerstag, den 11.11.21  und Freitag, den 12.11.21 ausgetragen. In den Wochen zuvor hatten die Klassenteams immer wieder fleißig trainiert und sich gut auf die Spiele vorbereitet. Und wie gut und hochklassig gespielt wurde, zeigte die Tatsache, …

Neuer Brief des Ministers

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, leider steigen die Inzidenzien und vor allem die Belegungszahlen der Intensivbetten massiv an, so dass wir befürchten müssen, dass wir auch in den Schulen wieder Maßnahmen ergreifen müssen, die keiner will. Wie Sie dem Brief des Ministers Tonne aber entnehmen können, bleibt das oberste Ziel den …

Herzlich Willkommen zum neuen Schuljahr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir, das Kollegium der Herman-Nohl-Schule, freuen uns darauf Euch und Sie wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Wir haben eine sehr gute Nachricht für Alle: ab Donnerstag geht die Schule in voller Präsenz für alle Schülerinnen und Schüler wieder los. Der …

Die ersten „Alternativen Bundesjugendspiele“ an der HNS

Auf Grund von Corona war es lange nicht klar, ob wir überhaupt irgendeine Form eines gemeinsamen Sport- und Spielfest anbieten würden. So entschied sich das Vorbereitungsteam unter der Leitung von Herrn Kuhl schon früh im Schuljahr für eine alternative Klassenlösung. So reifte die Idee der Durchführung von alternativen Bundesjugendspiele immer …

Abschlussfeier mal anders

Nach fünf ereignisreichen Jahren und einem ganz besonderen Abschlussjahr – geprägt von Corona – haben wir Abschied vom neunten Jahrgang genommen und unsere Schützlinge in die große, weite Welt entlassen. Der Tag startete daher ganz idyllisch auf der grünen Wiese am Parkplatz. Die Ersten kamen schon um neun. Die Jogginghosen …